Rainer Müller-Irion

A Sax Life.

Rainer Müller-Irion Info

Werdegang

Geboren 1956 in Köln.
Frühes Interesse an Musik mit Unterricht an der Musikschule in Klarinette, Saxophon und Klavier.
1975 Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Theaterwissenschaft an der Universität Köln,
und gewann bereits 1979 den 1. Preis bei „Jugend jazzt“ NRW.
Von 1980-1985 studierte er Instrumentalpädagogik Jazz-Saxophon im Seminar für Jazz und Popularmusik an der Musikhochschule Köln.
Er war anschließend tätig als Dozent für Saxophon und Methotik an der Wiesbadener Musikakademie, Musikschullehrer an der Wiesbadener Musik- und Kunstschule und künstlerischer Lehrbeauftragter für Saxophon und Ensembleleitung an der Uni Köln. Er leitete viele Saxophonworkshops an der LMA Berlin und Rheinischen Musikschule Köln und wirkte als freiberuflicher Musiker und Komponist u.a. Co-Leader des Cologne Saxophon Quartet und im Duo „Musica Luna“, sowie bei Konzerten von Georg Corman, Salsa Picante, Charanga Picante u.a.
Rainer Müller-Irion verstarb im August 2013 nach langer Krankheit.