Entwicklung neuer Produkte

Neue Produkte werden in erster Linie auf zwei unterschiedlichen Wegen generiert. Einerseits schlagen Autoren neue Produktideen vor, andererseits ermittelt der Verlag die Nachfrage innerhalb der Musikbuchbranche um ein marktorientiertes Angebot zu entwickeln.

Diese Methodik gewährleistet die nötige Aufgeschlossenheit, in gleichem Maße klassische Sparten zu bedienen, wie auch flexibel auf Trends oder aktuelle Impulse zu reagieren.

Autoren und Bücher ...

Ein Buch kann nur so gut sein, wie sein Autor! Daher vertrauen wir ausschließlich auf fachlich kompetente und etablierte Autoren. Im engen Dialog mit den Autoren entwickelt sich oft über das jeweilige Buchprojekt hinaus eine dauerhafte Zusammenarbeit. Zum Stammteam zählen erfahrene, häufig auch renommierte Musiker, Pädagogen, Psychologen, Musikwissenschaftler und Journalisten. Ihre Betreuung erfolgt durch ein hausinternes Lektorat. Beim aufwändigen Prozess vom Skript zur druckfertigen Vorlage kommen modernste Herstellungstechniken zum Einsatz. Daraus ergeben sich schnellste Produktionszeiten und eine gegebenenfalls unkomplizierte Aktualisierung der nächsten Auflage.

Instrumenten-Sets

Bei der Entwicklung von Instrumenten-Sets ist eine eingehende Prüfung von Mustern und Prototypen erforderlich. Nur so finden wir ausgesuchte Bestandteile in bestmöglicher Qualität. Die Gestaltung der Produkte und Werbemittel erfolgt durch professionelle Designer. Die Herstellung der Instrumente erledigen namhafte und zuverlässige Fachbetriebe. Die Verarbeitung unbedenklicher und geprüfter Materialien ist für uns selbstverständlich.

Voggenreiter weltweit

Aufgrund großer Nachfrage werden zahlreiche Titel übersetzt und in viele Teile der Welt vertrieben. So ist Voggenreiter heute nicht nur in Ländern wie den USA, England, Australien und Neuseeland sondern auch in Frankreich, Italien, den Niederlanden, Griechenland, Spanien und Portugal im Fachhandel „a household name”.