Gretsch Round-Up „Knotty” (1955)

Model "Gretsch Round-Up „Knotty”" der Marke "Vintage Art Guitar" von Voggenreiter

DIE Cowboy-Gitarre: Yeehaw!

Wenn es eine wirkliche, wahre Cowboy-Gitarre gibt, dann ist es die Gretsch Round-Up. Ihr Name ist Programm, denn Roundup bedeutet nichts anderes als Vieh-Zusammentrieb. Den Beinamen „Knotty” bekam diese prächtige Round-Up aus dem Jahr 1955 wegen der beiden Astlöcher in ihrer Kieferndecke. Kieferndecke? Ja, richtig gelesen! Denn einige der Round-Up-Modelle sind damals tatsächlich anstelle von Ahorn- mit solch einer rustikal aussehenden Kiederndecke gebaut worden. Was perfekt zur Cowboy-Szenerie passte, die die Gitarre durch das geprägte Lederband rund um die Zarge, den stilisierten Stierkopf in der Kopfplatte und die im Stil einer prächtigen Gürtelschnalle verzierte Saitenhalterung rüberbringen will. Yeehaw!

Natural walnut, production date: 1955, serial no. 12132

Infos zur Herstellung & Lieferung:

  • Fine Art Giclée auf Künstlerleinwand,
  • gespannt auf Holzkeilrahmen.
  • Lieferzeit beträgt ca. 4 Wochen nach Auftragseingang und Bestätigung!

 

Größen & Preise: DIN A1 & DIN A2

DIN A1 DIN A2
ca. 84 x 60 cm (H/B) ca. 60 x 42 cm (H/B)
€ 129,- € 99,-
ISBN: 978-3-8024-0752-9 ISBN: 978-3-8024-0753-6

Will ich haben! Wo & wie?

Vintage Art Guitar Bestellen Sie online direkt beim Verlag!

Einfach E-Mail an verkauf@voggenreiter.de schreiben und gewünschtes Motiv + Größe angeben.
Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!