Gibson Les Paul Gold Top (1953)

Model "Gibson Les Paul Gold Top (1953)" der Marke "Vintage Art Guitar" von Voggenreiter

Gibsons Solidbody-Primus

Als Gibson im Jahr 1952 etwas übereilt die erste Les Paul auf den Markt brachte, war sie mit einer kombinierten Trapez-Saitenhalter/Brückenkonstruktion ausgestattet, die im Zusammenwirken mit einem flachen Halswinkel das Spielen unnötig erschwerte. Kein Wunder, dass bereits ein Jahr später Gibsons Solidbody-Primus mit einer besser funktionierenden Brücke seine erste Modifikation erfuhr. Die Einteiler-Konstruktion, die auf dieser Gitarre zu sehen ist, stellte zudem ein nicht nur spielerisch, sondern auch klanglich perfektes Pendant zu den so charakteristisch klingenden P90-Singlecoils dieser Gitarre dar. Unser abgebildetes Modell ist eine von immerhin 2200, die Gibson allein im Jahr 1953 produzierte. Damit war die Les Paul die erfolgreichste E-Gitarre des Traditionsherstellers in diesem Jahr.

Infos zur Herstellung & Lieferung:

  • Fine Art Giclée auf Künstlerleinwand,
  • gespannt auf Holzkeilrahmen.
  • Lieferzeit beträgt ca. 4 Wochen nach Auftragseingang und Bestätigung!

 

Größen & Preise: DIN A1 & DIN A2

DIN A1 DIN A2
ca. 84 x 60 cm (H/B) ca. 60 x 42 cm (H/B)
€ 129,- € 99,-
ISBN: 978-3-8024-0723-9 ISBN: 978-3-8024-0724-6

Will ich haben! Wo & wie?

Vintage Art Guitar Bestellen Sie online direkt beim Verlag!

Einfach E-Mail an verkauf@voggenreiter.de schreiben und gewünschtes Motiv + Größe angeben.
Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!