Music was my first love ...

Der Titel dieses John-Miles-Rock-Klassikers beschreibt treffend die Philosophie des Voggenreiter Verlags, die fest in der Liebe zur Musik verwurzelt ist.

Musik – die Sprache, die auf der ganzen Welt verstanden wird – wirkt sich nachweislich positiv auf die menschliche Entwicklung aus: So vermag das Spielen eines Instrumentes besondere Glücksgefühle auszulösen. Aktives Musizieren fördert die Kommunikationsfähigkeit, das soziale Einfühlungsvermögen und (wie Studien eindeutig belegen) die Intelligenz eines Menschen, besonders bei Kindern.

Grund genug, möglichst vielen Menschen den Zugang zu einem Instrument zu ebnen. Pädagogisch maßgeschneiderte Einsteigerbücher bilden ein Segment, das neben Lese- und Übungsstoff für fortgeschrittene und professionelle Musiker einen wichtigen Grundbaustein des Verlagsrepertoires bildet.

Publikationen dieser Art orientieren sich am Prinzip, den Lesern bzw. potentiellen Musikern möglichst früh im Lernprozess ein Erfolgserlebnis zu geben. Wer bereits nach wenigen Buchseiten sein erstes Lied beispielsweise auf der Gitarre spielen kann, ist auch für die im weiteren Verlauf höheren technischen Herausforderungen motiviert. Und wenn aus dem einstigen Einsteiger längst ein gestandener Musiker geworden ist, bietet der Voggenreiter Verlag noch hilfreiche und vielseitig nutzbare Lektüre: komprimiertes Know-How im Profi-Segment.

Aber das ist noch nicht alles!

Die logische Konsequenz unserer langen Erfahrung auf dem Gebiet der Lehrbücher war die Erweiterung des Sortiments um Klangspielzeug und Musikinstrumente, denn: Der erste Schritt zum Instrument ist der wichtigste! Und obwohl das Musizieren gerade für Kinder immens wichtig und förderungswürdig ist, scheuen sich viele Eltern vor einer Investition: Zu teuer, zu kompliziert, zu unüberschaubar sei das Angebot – so die weit verbreitete Meinung.

Dass diese Ansicht überholt ist, beweist Voggenreiter eindrucksvoll mit der Produktlinie „Musik für Kleine“: hochwertige Klangspielzeuge für die Kleinsten zum unschlagbar günstigen Preis und selbstverständlich komplett aus absolut unbedenklichen Materialien hergestellt!

Für die schon etwas Größeren bietet Voggenreiter mit Unterstützung erfahrener Pädagogen eigens für die musikalische Früherziehung entwickelte Instrumentensets an. Bei den Sets der „Voggy’s Kinderwelt“ begleitet die kleine sympathische Comicfigur Voggy den zukünftigen Musiker bei seinen ersten musikalischen Gehversuchen und zeigt ihm spielerisch und mit jeder Menge Spaß die faszinierende Welt der Musik. Preisgünstiges Einsteiger-Instrument und speziell auf Kinder abgestimmte Lehrmethode sind hier zu einem stimmigen Gesamtpaket kombiniert – das Argument „zu teuer“ hat damit ausgedient!

In der „VOLT by Voggenreiter“-Produktlinie finden sich schließlich „ausgewachsene“ Instrumente und Zubehör für Jugendliche und Erwachsene. Vom Stimmgerät oder Notenständer bis zur Ukulele und dem E-Gitarrenset – hier finden ambitionierte Einsteiger das Richtige!

Voggenreiter Logo 1924

Music was my first love and it will be my last
Music of the future and music of the past
To live without my music would be impossible to do
In this world of troubles my music pulls me through.

Der Einstieg: leicht gemacht!

Der erste Schritt zum Instrument ist der wichtigste! Doch obwohl das Musizieren gerade für Kinder immens wichtig und förderungswürdig ist, scheuen sich viele vor der Investition in ein Musikinstrument: Zu teuer, zu kompliziert, zu unüberschaubar seie das Angebot – so die weit verbreitete Meinung.

Mit einem eigens für die musikalische Früherziehung entwickeltem Sortiment gibt Voggenreiter allen - auch musikalisch unerfahrenen - Lern-Sets an die Hand, mit denen Kinder spielerisch ihre ersten musikalischen Gehversuche machen können. Diese Sets bestehen aus verschiedenen Einsteiger-Instrumenten und speziell auf Kinder abgestimmten Lehrmethoden. Die Preise für die Sets sind kompromisslos günstig, so dass das Argument „zu teuer“ ausgedient hat.